News-Beitrag

Heizperiode im Winterhalbjahr - jetzt Heizkosten sparen!

Thermostat Heizung

Sparen Sie bares Geld, indem Sie ein paar einfache Energiespartipps befolgen!

Bedenken Sie ein paar kleine Tipps, um, Ihre Heizkosten im Winterhalbjahr zu reduzieren.

  1. Nutzen Sie unseren Energie-Check. Ist Ihr Gebäude zeitgemäß energieeffizient? Mehr Infos finden Sie auf unserer Seite Energie-Check.
  2. Richtig lüften - lieber einmal richtig durchlüften statt ständig das Fenster gekippt zu lassen.
  3. Elektronische Thermostate einbauen - tauschen Sie Ihre alten Thermostate an der Heizung gegen Programmierbare aus.
  4. Entlüften Sie Ihre Heizung zu Beginn der Heizperiode.
  5. Heizungsrohre im Keller isolieren, sonst verlieren Sie dort schon viel zu viel Wärme.
  6. Heizung um einen Grad herunter drehen, das spart ca. 6% der Heizenergie.
  7. Sparduschköpfe reduzieren nicht nur die Wassermenge, sondern sparen dabei auch die Energie zum Erwärmen des Wassers. Sie werden den Unterschied nicht bemerken. Also ab in den Baumarkt und einen Sparduschkopf kaufen. 

Und dann kann der Winter kommen!